Um die Funktionalität dieser Internetseite sicherzustellen werden Cookies verwenden! Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem Ausdrücklich zu!

Maria Martin

Maria Martin

Ich heiße Maria und bin jetzt über vierzig Jahre alt.


Mein bisheriges Leben ist gezeichnet von Schmerz, Qual und traurig-schlimmen Erinnerungen. Da Schreiben viele Leiden etwas leichter macht, habe ich mein Leben in einem Tagebuch aufgeschrieben und damit möchte ich anderen Betroffenen, die vielleicht noch nicht diesen Schritt gewagt haben, darüber zu sprechen, Mut machen, dass es immer irgendwie weiter geht.

Maria Martin ist auf der Suche nach Antworten, um sich selbst und ihr Leben zu verstehen. Sie fühlt sich nach einer gescheiterten Ehe unfähig, Beziehungen aufrecht zu erhalten und kann ihre Fluchtversuche und ihre zwanghaften Handlungen nicht länger verstecken. Einblicke in ihr Tagebuch zeigen die wahren Gründe ihrer wunden Seele - sie wurde als Baby von ihrem eigenen Großvater sexuell missbraucht! Der Beginn einer schweren, aber auch von heilsamen Erfahrungen geprägten Zeit, machen dieses Tagebuch zu einem besonderen Wegweiser für alle, die Missbrauch erlebt haben oder sich damit auseinandersetzen müssen.

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Maria Martin
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Share this product