Um die Funktionalität dieser Internetseite sicherzustellen werden Cookies verwenden! Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem Ausdrücklich zu!

Stumme Signale

joomplu:211Es kribbelt im Bauch… die Welt wird Rosarot…. Die Hormone tanzen Rock n’Roll Eine Liebe wird geboren....!

 

Sie:

Ich bin ganz still

sage nicht was ich will.

meine Gefühle ich nicht zeige

dafür bin ich viel zu feige.

 

Er:

Ich bin ganz aufgewühlt,

so hab ich noch nie gefühlt.

Ich hoffe das du einfach nur verstehst ,

und nicht von meiner Seite gehst.

 

Sie:

Ich sende dir stumme Signale

mehr ich einfach nicht wage.

Immer nur ein wenig angedeutet

was deine Freundschaft mir bedeutet.

 

Er:

Ich hätte gern ein wenig Mut

weißt du wie weh mir das tut?

Was ich fühle nicht zu sagen,

das liegt mir schwer im Magen.

 

Sie:

Du bist mein Freund doch will ich mehr,

ich weiß, ich liebe dich sehr.

Kannst du sehen wie ich lächle,

wenn ich mit dir spreche?

 

Er:

Ich bin da für dich,

kann sehen du empfindest viel für mich.

Wenn du lächelst geht die Sonne auf,

ja ich steh da irre drauf.

 

Sie:

Irgendwann werd ich haben den Mut,

und dir sagen wie gut mir das tut,

Das du da bist für mich,

und ich liebe nur dich.

 

Er:

Du bist eine tolle Frau

dir gerne in die Augen schau.

Ohne dich wäre ich einsam und leer,

wenn du nicht da bist vermiss ich dich sehr.

 

Sie:

Irgendwann werd ich es wagen,

und dir einfach alles sagen,

Noch fehlt mir zum letzten Schritt der Mut

auch wenn es höllisch brennt und weh mir tut.

 

Er:

Ich werde nicht mehr lange schweigen

obwohl ich es immer wollt vermeiden.

Du sollst alles von mir wissen

danach werde ich dich küssen.

 

© Regine Swoboda