Um die Funktionalität dieser Internetseite sicherzustellen werden Cookies verwenden! Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem Ausdrücklich zu!

Eine Wolke...

in meinem Leben
gab es ganz oft Zeiten
in denen ich auf einer starken Wolke
schweben wollte

sie musste nicht rosa sein
sondern sollte mich tragen
in guten und schweren Tagen

denn ich selbst hatte keine Kraft dazu
stand oft auf dem selben Fleck
und kam einfach nicht von da weg

dann sah ich oft zum Himmel hinauf
und große Sehnsucht baute sich in mir auf
ach, wie schön wäre es jetzt
trüge mich eine Wolke einfach von hier weg!

doch die Sehnsucht blieb ein schöner Traum
und ich konnte nur den Wolken hinterher schaun
keine nahm mich mit...!

dann, nach einer unendlichen Zeit
war es endlich soweit:

ich hatte so viel Stärke und Kraft
und habe mich selbst auf die Reise gemacht
ich brauche nicht mehr fragen
und keine Wolke muss mich mehr tragen

denn ich selbst bin eine Wolke geworden
mutig, frei und in mir..

 

Brigitte und Ihre Gedichte aus dem Erleben mit Christina Seelchen